Aktuelles

Hier informieren wir Medienvertreterinnen und -vertreter über Neuigkeiten der PremiumZulasser eG, ihrer Mitglieder und unserer Branche. Der Abdruck ist frei unter Angabe der Quelle. Über die Zusendung eines Belegs würden wir uns sehr freuen. Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Recherchen rund um das Thema Kraftfahrzeugzulassungen. Bitte senden Sie eine Mail an info@premiumzulasser.de, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

i-Kfz ist für die meisten Händler zu aufwändig und teuer

Im Frühjahr kommenden Jahres will Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) die vierte Stufe des digitalen Zulassungstools i-Kfz zünden. Dann sollen auch Großkunden wie Hersteller, Importeure, Händler oder Online-Vermarkter das Portal nutzen können, um Kundenfahrzeuge neu zuzulassen, umzumelden oder außer Betrieb zu setzen.

PremiumZulasser erwarten heißen Jahresendspurt

Die PremiumZulasser eG und ihre bundesweit 55 Mitgliedsbetriebe rechnen in den verbleibenden Wochen des laufenden Jahres mit einem deutlichen Zuwachs bei den Neuzulassungen von batterieelektrisch angetriebenen Pkw und Plug-in-Hybriden.

Neu im Autohandel: digitale Übergabeprotokolle

Erstmals können Übergabeprotokolle von Fahr- zeugen via Tablet oder Smartphone online abgebildet werden. „Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung des Autohandels“, sagt Heinz So- bieralski vom Speed Zulassungsdienst.

Mit einem Klick zur THG-Quote

Noch immer verschenken viele Besitzer von E-Autos einige hundert Euro im Jahr. Denn die so genannte THG-Quote kennt längst nicht jeder. Jetzt können Autohändler die Prämie für ihre Kunden mit einem Klick beantragen – vorausgesetzt, sie arbeiten mit dem weit verbreiteten Online-Zulassungstool der PremiumZulasser eG.

Premiumzulasser wächst weiter

Die Premiumzulasser eG verstärkt ihre bundesweite Präsenz. Nur zwei Jahre nach Markteintritt haben sich unter dem Dach der Kölner Genossenschaft 40 lokale und regionale Zulassungsdienstleister zu einem bundesweiten Verbund zu- sammengeschlossen.

Digitalisierung im Zulassungsbereich schreitet voran

Auf dem Weg zum „ersten digitalen Autohaus in Europa“ verstärkt die Berliner Autohaus-Gruppe Gerhard König GmbH ihre Zusammenarbeit mit dem Leipziger Zulassungsdienstleister Speed GmbH.